Rodelspass für die ganze Familie

Rodelbahnen im Salzburger Land


RODELBAHN AEROPLAN, BAD HOFGASTEIN

Beim Rodeln in Gastein flitzen Sie hurtig hinab ins Tal. Kurventechnik und Gleichgewicht sind gefragt, wenn Eltern versuchen, ihre Kinder einzuholen! Fahren Sie mit der Schlossalmbahn in Bad Hofgastein bis zur Mittelstation, spazieren Sie gemütlich zum Aeroplanstadl und starten Sie ins Rodelvergnügen!

Preise:
€ 11,00 pro Erwachsenen (Liftfahrt exkl. Schlittenverleih)
€ 7,50 pro Kind (Liftfahrt exkl. Schlittenverleih)

Das Rodeln ist während den Betriebszeiten der Schlossalmbahn bei ausreichender Schneelage möglich! Ob die Rodelbahn geöffnet ist, sehen Sie hier unter Spezialpisten.

 

RODELBAHN BELLEVUE, BAD GASTEIN

Die Naturrodelbahn (ca. 2,5 km lang) ist im Winter täglich in Betrieb von 10.30 bis 17.00 Uhr und wieder von 18.00 bis 24.00 Uhr (letzte Bergfahrt um 23.30 Uhr). Spaß für Groß und Klein steht garantiert bevor! Nach der Auffahrt mit dem privaten Sessellift zur Bellevue Alm geht es die perfekt präparierte Rodelbahn ins Tal hinunter. Teilweise durch den tiefverschneiten Wald verläuft die Bahn in Serpentinen und langen Geraden! Ein besonderes Erlebnis wird die Schlittenpartie, wenn Sie erst nach Einbruch der Dunkelheit rodeln. Am Abend ist die Rodelbahn selbstverständlich beleuchtet.

Und wer sich von der Rodelgaudi nicht losreißen kann, wärmt sich zwischendurch am offenen Kamin der Bellevue Alm bei einem heißen Glühwein.

Übrigens: Schlitten gibt es zum Ausleihen an der Bergstation

Preise:
€ 6,50 pro Erwachsenen (Liftfahrt inkl. Schlittenverleih)
€ 4,50  Kinder von 7-14 Jahre (Liftfahrt inkl. Schlittenverleih)
Kinder bis 6 Jahre gratis
10er Block: € 60,00