Abendskitour auf den Graukogel

10.01. - 30.03.2018 | jeden MI, FR | Graukogel

Jeden Mittwoch und Freitag trifft man sich zum abendliche Skitouren gehen auf dem Graukogel. Die Graukogelhütte lädt zum geselligen Beisammensein und verwöhnt die nachtaktiven Sportler mit bodenständigen Schmankerl und einem Zirbenschnaps.

Die Pisten B2 (Standard), B4 (Heimalm) und B5 (Schachenbauer) sind daher bis 22:00 Uhr für Tourengeher geöffnet.

Regeln für Tourengeher:

  • Nur am Pistenrand aufsteigen, hintereinander gehen und auf den Skibetrieb achten
  • Keine Querungen in unübersichtlichen Bereichen
  • Pistensperren und Warnhinweise beachten
  • Bei Dunkelheit stets mit eingeschalteter Stirnlampe gehen, reflektierende Kleidung tragen
  • Auf alpine Gefahren achten
  • Rücksicht auf Wildtiere und Jungwald nehmen

 

Nur an den angegebenen Abenden (in der Zeit von 17.00 bis 22 Uhr) ist die Pistensperre für die B2 Standard, die B4 (Heimalm) und die B5 (Schachenbauer) aufgehoben. An allen anderen Tagen sind diese Pisten bis 20.00 Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie aber, dass auch während dieser Ausnahmezeiten Pistengeräte (ohne Seilwinden) im Einsatz sind und keine Pistensicherung und Pistenkontrolle stattfindet.

Info & Kontakt

Gasteiner Bergbahnen AG
Bundesstraße 567
Graukogel
Tel: +43 (0) 6432 6455
Fax: +43 (0) 6432 6455-66
zurück zur Übersicht