Sound & snow Gastein - Grand opening 

Martin Garrix - Nummer 1 DJ der Welt

Martin Garrix wurde am 14. Mai 1996 in Amsterdam als Martijn Garritsten geboren. Eine seiner ersten Veröffentlichungen war ein Track den er als Ghost Producer über Spinnin' Records veröffentlichte und auch sogleich ein großer Erfolg für ihn wurde. Die Reaktion darauf war so überwältigend positiv, dass das Spinnin' Records ihn sofort unter Vertrag nahm. Den musikalischen Durchbruch schaffte Martin Garrix mit Animals, seiner zweiten Solo-Veröffentlichung. Die Single erschien am 17. Juli 2019 und stieg bis auf Platz 3 der niederländischen Charts. In Belgien und Großbritannien erreichte sie sogar Platz 1 und auch in anderen europäischen Ländern konnte sich "Animals" als Hit etablieren, darunter in den Top 5 Frankreichs, Deutschlands, Österreichs, Schwedens und der Schweiz.

Auch das Jahr 2014 war wiederrum sehr erfolgreich für die niederländischen DJ und Musikproduzenten. Ende März setzte er wieder seine Live-Auftritte fort und trat auf dem bekannten Ultra Music Festival auf. Noch im gleichen Jahr, am 21. April 2014 erschien ein Song mit dem Titel Tremor, der eine gemeinsame Single mit dem Künstlerduo Like Mike und Dimitri Vegas ist. Mit dieser Nummer konnte der niederländische DJ und Musikproduzent Martin Garrix wieder an seiner bisherigen Charterfolge anknüpfen. Der Song erreihte nach nur wenigen Tagen Platz 1 der Beatport Charts. 2015 gab es eine äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem französischen Super-DJ und Produzenten Avicii. 2016 wurde Martin Garrix vom DJ MAG mit dem Titel Jüngster Nr. 1 DJ aller Zeiten of the World ausgezeichnet. 2017 schaffte es der sympathische Holländer und Schwarm alle Mädchen wiederum, zum Nr. 1 DJ of The World gewählt zu werden. Die Trophäe wurde im Oktober 2017 von keinem Geringeren als Super-DJ David Guetta an Martin Garrix überreicht. 

Alle Infos zum Einlass, Shuttle, Aftershow-Parties erhalten Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren: