Aktivurlaub im Salzburger Land

Wie Adrenalinjunkies die Gasteiner Berge im Winter entdecken

Sie lieben den Winter mit all seinen Vorzügen, sind gerne aktiv unterwegs und sind auf der Suche nach dem sportlichen Kick? Die Berge rund um Bad Gastein, Bad Hofgastein und Dorfgastein bieten beste Voraussetzungen für einen Aktivurlaub im Winter.

Snowpark und Funslope

Im Skigebiet warten nicht nur abwechslungsreiche Pisten, sondern ebenfalls eine Bandbreite an coolen Extras, die eine gute Portion Adrenalin versprechen. Für Skifahrer, die also mehr wollen, als auf den herkömmlichen Pisten zu fahren, eignen sich der Snowpark und die Funslope im Skigebiet Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel perfekt, um das skifahrerische Können bei jeder Menge Spaß zu verbessern.

Freeriden und Skirouten

Einen gewissen Kick und grenzenloses Powder-Vergnügen erwartet Adrenalinjunkies beim Freeriden auf der Schlossalm oder in Sportgastein. Für alle Off-Piste Liebhaber gibt es hier drei goldene Skirouten, bei denen man grenzenlose Freiheit im Schnee verspürt.

Skitouren und Schneeschuhwandern

Wer beim Kurzurlaub im Gasteinertal gerne abseits der Piste unterwegs ist, ist beim Skitourengehen oder beim Winter- und Schneeschuhwandern genau richtig aufgehoben. Verbunden mit einem Stop in einer der Skihütten, ist ein toller aktiver Tag im Schnee garantiert!