Skigebiet Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel

Skischaukel in Gastein

Schlossalm - Angertal - Stubnerkogel ist eines von vier Skigebieten im Gasteinertal und liegt zwischen 860 und 2.300 m Seehöhe. Erreichbar ist das größte zusammenhängende und familienfreundliche Skigebiet sowohl von Bad Hofgastein als auch von Bad Gastein.

Traumhafte Skipisten in den Ostalpen

Bei abwechslungsreichen Skiabfahrten mit einem Höhenunterschied von mehr als 1.000 m ist der Pistenspaß garantiert. Skifahrer erwartet zudem ein perfektes Netz mit modernen Seilbahnen und Liftanlagen, sodass man schnell die Pisten wechseln kann. Für Skianfänger und Kinder ist der Gasti Schneepark, der im Skizentrum Angertal in der Nähe von Bad Hofgastein liegt, bestens geeignet. Hier erlernen Beginner spielerisch in der Skischule den Umgang mit den Skiern, sodass bereits nach kurzer Zeit abwechslungsreiche Abfahrten auf den Pisten genossen werden können. Für erfahrene Skifahrer, die auf der Suche nach einer Herausforderung sind, eignet sich die Hohe Scharte Nord (Abfahrt H1 + H2 + H2a im Pistenplan) sehr gut. Mit einer Gesamtlänge von 10,4 km und einem Höhenunterschied von 1.440 m ist es eine der längsten Abfahrten in den Ostalpen, bei der man direkt einige Pistenkilometer sammeln kann.

Somit heißt es: Rauf auf die Pisten und das Gasteinertal im Winter entdecken! Aktuelle Impressionen zum Skigebiet Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel und den Schneeverhältnissen erhält man über die Webcams.