Sportgastein

Freeriden im höchstgelegenen Skigebiet in Ski amadé

Höchstgelegenes Skigebiet in Ski amadé

Adrenalin-Junkies, die auf der Suche nach Herausforderungen sind und Offpiste-Tiefschneefahren lieben, sind im Skigebiet Sportgastein genau richtig!

Perfekte Schneeverhältnisse & Powder-Spaß

Bei perfekten Schneeverhältnissen - Pulverschnee, Tiefschnee und Firn - können die Pisten verlassen und das Skifahr-Abenteuer im Freeride-Gelände gestartet werden. Zusätzlich gibt es hier ein traumhaftes winterliches Bergpanorama zu bestaunen. Zu empfehlen sind die drei Skirouten Golden Powder, Golden Rush und Golden Ride mit denen man das sportlichste Skigebiet von Gastein abseits der Piste entdecken kann, Tiefschnee inklusive!

Nach etwa 1000 Höhenmetern und Powder-Spaß gelangt man im Talboden von Sportgastein. Alle Skifahrer sollten sowohl Warntafeln als auch Absperrungen und andere Tipps zur Sicherheit abseits der Skipisten beachten. In Sportgastein gibt es zudem eine Pieps Station und eine Freeride Info Base.