Freeride Info Base

Sportgastein Bergstation

Freeride Safety Check

Gastein ist aufgrund der hochalpinen Lage für die hohe Schneesicherheit bekannt. Besonders das Skigebiet Sportgastein, das bis auf 2.686 Meter reicht, punktet mit Schneesicherheit und zahlreichen Tiefschneehängen, die Sie ohne langen Aufstieg erreichen können. Drei gekennzeichnete Skirouten, zahlreiche Freeride-Varianten und Tiefschneehänge in unmittelbarer Pistennähe bieten pures Off-Piste-Vergnügen. Nicht umsonst haben sich Top-Athleten wie Sandra Lahnsteiner in Gastein niedergelassen. Außerdem finden regelmäßig internationale Contests und Wettkämpfe statt.

Aber natürlich spielt im Gelände die Sicherheit eine sehr wichtige Rolle. Deshalb haben sich die Gasteiner Bergbahnen in Sportgastein ein Freeride-Kompetenzzentrum errichtet. Bei der Bergstation Goldbergbahn wurde ein Freeride-Checkpoint errichtet. Dieser verfügt über sämtliche Sicherheitshinweise bis hin zu Routenbeschreibungen, einem "LVS-Checker", und der derzeit herrschenden Lawinenwarnstufe. Das Off-Piste Informationssystem versorgt die Freerider mit aktuellsten Informationen und wichtigsten Sicherheitshinweisen. Direkt beim Ausstieg aus der Bahn finden die Freerider den tagesaktuellen Lawinenlagebericht vom Land Salzburg, speziell für das Skigebiet in Sportgastein. 

Wolfgang Egger, Vorstand der Gasteiner Bergbahnen AG: „Sportgastein bietet mit seinen fast 2.700 Höhenmetern perfekte Off-Piste-Möglichkeiten inmitten der atemberaubenden Kulisse der Hohen Tauern. Aktuellste Informationen und Sicherheitshinweise zu unseren 3 Skirouten sollen unseren Gästen den maximalen Freeride-Genuss ermöglichen. Aus diesem Grund haben wir uns für die Errichtung einer Freeride Info Base in Sportgastein entschieden."

Bausteine der Freeride Info Base

  • Screen mit aktuellem Lawinenlagebericht (Ausstieg Gondel Goldbergbahn)
  • Luftbild des Freerideareals mit Routenanzeige
  • Topografische Karte
  • LVS Gerät - Checker
  • Sicherheitsinfos (Ausrüstung, Verhaltensregeln)
  • Display - Lawinenwarnstufe
  • Lawinenwarnleuchte
  • Elektronische Routenfreigabe
  • Notrufnummern, Links

Das könnte Sie auch interessieren: