Ein Tal lernt Retten

13.07.2024 - 15.08.2024

Mit „Ein Tal lernt Retten“ macht Erste Hilfe am Berg richtig Spaß! Die Initiative des Roten Kreuz Gastein gibt es diesen Sommer wieder an zwei Terminen auf der Schlossalm. An drei Stationen in der Nähe der Schlossalm Bergstation erlernen Teilnehmer*innen Wiederbelebung, den richtigen Umgang mit Erkrankungen und Versorgung von Sturz- und Gelenksverletzungen. Die Stationen sind kostenlos und bieten viel praxisnahen Input bei geringem Zeitaufwand und in realistischer Umgebung. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die alle Stationen absolvieren, bekommen ein Zertifikat und ein kleines Geschenk.

Termine
Samstag, 13. Juli & Donnerstag, 15. August auf der Schlossalm

Programm
das Rote Kreuz bietet über den ganzen Tag verteilt je 35 Minuten Praxisunterricht an drei Stationen zum Thema Erste Hilfe am Berg

  • Hütte der Pistenrettung – Reanimation
  • Jausenplatz – Erkrankungen (Herzinfarkt, Allergische Reaktion, Zuckerkrankheit)
  • Zelt Rotes Kreuz – Sturzverletzungen
     

Die Schlossalmbahn in Bad Hofgastein ist von 08.30 Uhr bis 16.00 Uhr durchgehend in Betrieb. Bei Schlechtwetter nur zu jeder vollen Stunde. 

Hier erfährst du mehr über das Rote Kreuz Gastein

Info & Anmeldung

Gasteiner Bergbahnen AG

Veranstaltungsort

Schlossalm
Schlossalmbahn, Schlossalmplatz 1, 5630 Bad Hofgastein
Bad Hofgastein